▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Geschichte Osteuropas

Geschichte Osteuropas

Russland ist Revolution und Kommunismus. Roter Terror und Kalter Krieg. Ein großer Birkenwald. Die Weiten der Steppe und die Tiefen Sibiriens. Das Land der Zaren und der Orthodoxen, der Terroristen und der Antisemiten. Russland ist ein Rohstoffstaat. Halb Europa, halb Asien, ein wenig Afrika. Ein Imperium. Eine Supermacht. → weiter lesen

 

 

Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr. Jörg Baberowski

Büro: Friedrichstr. 191-193a, Raum 5002
E-mail: baberowskij@geschichte.hu-berlin.de

 

Sekretariat: Monika Schunder

Büro: Friedrichstr. 191-193a, Raum 5003a
Tel: 030/2093-70592, Fax: 030/2093-70654
E-mail: schunderm@geschichte.hu-berlin.de

Postanschrift:

Humboldt-Universität zu Berlin
Philosophische Fakultät I

Institut für Geschichtswissenschaften
Lehrstuhl Geschichte Osteuropas
Unter den Linden 6, 10099 Berlin

 

Abwesenheitsnotiz: Das Sekretariat von Frau Schunder bleibt vom 21. Juli bis einschließlich 11. August 2014 wegen Urlaub geschlossen. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die studentischen Hilfskräfte im Raum 5047.

 

Wichtige Hinweise

(1) Vom 1. Oktober 2013 bis zum 30. September 2014 ist Professor Jörg Baberowski von der akademischen Lehre freigestellt. Er wird für diesen Zeitraum von PD Dr. Felix Schnell vertreten.
Professor Jörg Baberowski is on a sabbatical leave. From October 2013 to September 2014, the Department of Russian and Soviet History will be headed by PD Dr. Felix Schnell.

(2) Für die Erstellung von Gutachten wird um Zusendung der Dokumente  spätestens sechs Wochen vor dem Abgabetermin gebeten. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass die Bearbeitung zu einem späteren Zeitpunkt nicht möglich ist.